Vier Tage für Körper und Seele

Eutoniekurs im Biohotel Forellenhof

Ein langes Verwöhn-Wochenende mit wohltuenden Eutonieübungen unter fachkundiger Anleitung von Christine Heigl in geborgener Atmosphäre und mit kulinarischen Bio-Köstlichkeiten im Forellenhof (Bad Endbach) im waldreichen Herzen von Hessen.

Genießen Sie die ruhige, geborgene, familiäre Atmosphäre im Forellenhof und die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Bio-Küche und vor allen Dingen erspüren Sie wie Sie mit sanften Eutonieübungen (Bewegungen, Räkeln, Strecken, Dehnung der Muskulatur) etwas für Ihr eigenes Wohlbefinden tun und wie Sie sich bei Beschwerden selber helfen können. Unter der fachkundigen Anleitung von Eutoniepädagogin GA Christine Heigl stehen Ihnen dafür sechs Kurseinheiten an vier Tagen zur Verfügung.

Dabei bleibt auch noch Zeit für Spaziergänge, einen Thermen- oder Salzgrottenbesuch (nachmittags) und anregende Gespräche beim und nach dem Abendessen in angenehmer Runde.

Was ist Eutonie „Gerda Alexander“?

Eutonie Gerda Alexander ist eine behutsame Körpermethode, die einfach und für jeden praktizierbar ist. Sie fördert die Harmonisierung von Körper- und Muskelspannung. Blockaden und Spannungsschmerzen können sich lösen, freiere Bewegung wird möglich. Ein Lernprozess wird angeregt, der zu besserem Umgang mit sich selbst befähigt.

Erleben Sie die tief wirkende Regulierung der Eutonie, die über das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers zu mehr Achtsamkeit und einem ganzheitlichen Wohlbefinden beiträgt.

Die Methode verzichtet auf Leistungskontrolle, Bewertung und Suggestion. Alle angewandten Übungen sind leicht in den Alltag integrierbar. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Wem ist diese Körpermethode zu empfehlen?

Teilnehmer einer Übungsgruppe, die mehrere Gelegenheiten wahrnehmen konnten, Eutonie durch Folgekurse kennen zu lernen, beantworten diese Frage wie folgt:

Menschen mit Verspannungen, geistigen wir körperlichen, also fast allen.”

 “Allen kopflastigen Leuten, die viel zu wenig ihren Körper spüren” 

“Jedermann!”

Eutonie GA eignet sich für Menschen jeden Alters. Sie dient der Beweglichkeit, der Gesundheitsförderung und -vorsorge, der Erholung und Regeneration für Körper und Geist. Das Maß der Bewegungen bestimmt jede und jeder Übende selbst, Grenzen werden wahrgenommen und respektiert, neue Möglichkeiten entdeckt und gefördert


Leistungen

  • 3 Übernachtung mit Frühstück im gemütlichen Einzelzimmer Dusche/WC und Balkon
  • 3 x Bio-Menü in 3 Gängen am Abend
  • 2 x Bio-Mittagessen (Tellergericht)
  • 1 x Begrüßungskaffee am Anreisetag
  • Eutonie in der Gruppe (6 EH Donnerstag bis Sonntag)

Zusatzinfos

Teilnehmerzahl: Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe von maximal acht Personen statt.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.

Materialien und Yogamatten werden zur Verfügung gestellt. (Mitzubringen sind lediglich bequeme Kleidung, in der Sie sich gut und frei bewegen können und nötigenfalls warme Socken)

Für mehr Information zum Kurs, Christine Heigl und Eutonie: Eutonie-Heigl

Termin:

25. bis 28. April 2019

Preis:
398,00 € im Einzelzimmer

Das Bio Landhaus Forellenhof bietet in 18 individuell gestalteten Zimmern und Appartements Raum zum Wohlfühlen und Entspannen.